Psychotherapie

Definition

Wörtlich übersetzt bedeutet Psychotherapie „Behandlung der Seele“ bzw. Behandlung von seelischen Problemen. Mit psychologischen Methoden - wie psychotherapeutischen Gesprächen, Entspannungsverfahren oder kognitiven Methoden - werden Störungen des Denkens, Handelns und Erlebens identifiziert und therapiert.

Indikationen​

  • Organische psychische Störungen (z.B. Demenzen)

  • Psychische Störungen durch psychotrope Substanzen (z.B. durch Alkohol, Cannabis usw.)

  • Schizophrene und wahnhafte Störungen

  • Affektive Störungen (z.B. Depressionen)

  • Neurotische, Belastungsstörungen

  •  somatoforme Störungen

  • Psychische Störungen in Verbindung mit körperlichen Störungen (z.B. Essstörungen)

  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen

  • Intelligenzstörungen

  • Entwicklungsstörungen (z.B. der sprachlichen Entwicklung)

Therapieziele​

-Organische psychische Störungen (z.B. Demenzen)

-Psychische Störungen durch psychotrope Substanzen (z.B. durch Alkohol, Cannabis usw.)

-Schizophrene und wahnhafte Störungen

-Affektive Störungen (z.B. Depressionen)

-Neurotische, Belastungs- (z.B. nach einem ganz schlimmen, bedrohlichen Erlebnis) und somatoforme Störungen

-Psychische Störungen in Verbindung mit körperlichen Störungen (z.B. Essstörungen)

-Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen

-Intelligenzstörungen

-Entwicklungsstörungen (z.B. der sprachlichen Entwicklung)

Leitsymptomatik​

  • Psychosomatische Beschwerden 

  • Depression, Erschöpfungszustände

  • Sexuelle Schwierigkeiten

  • Zwangsgedanken und -Handlungen

  • Essstörungen 

  • Selbstmordgedanken

  • Leistungsversagen (mit oder ohne aktuellen beruflichen Belastungssituationen)

  • Erziehungsprobleme, Schulprobleme

  • Paarproblematiken, Beziehungsprobleme,  Eheprobleme 

  • Posttraumatische Zustände 

  • Funktionelle Störungen z.B. Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Atemnot, sexuelle Störungen etc. ohne feststellbare körperliche Ursache)

  • Suchterkrankungen (Abhängigkeiten von Drogen, Alkohol, Tabletten)

  • Konflikte mit Eltern, Verwandten ,Vorgesetzten

  • Schüchternheit, Kontaktschwierigkeiten sowie Kontaktstörungen wie Asperger-Syndrom, ADHS

Therapiemittel​

  • Programme zur Selbstsicherheit

  • Angstbewältigungstraining

  • Entspannungsübungen

  • Stressbewältigungsprogramme

  • Techniken aus der klientenzentrierten Therapie

  • Gestalterische und kunsttherapeutische Techniken

  • Selbst- und Fremdwahrnehmungsübungen

Leistungen

  • Methoden zur Verbesserung der sozialen Wahrnehmung, des kommunikativen und interaktiven Verhaltens

  • Methoden zur Verbesserung der Körper- und Selbstwahrnehmung und der Wahrnehmungsverarbeitung

  • Training der Selbsthilfefähigkeiten

  • Realitätsorientierungsprogramme

  • Methoden zur Entwicklung von Selbstsicherheit und Bewältigungsstrategien

  • Training des sozialen Verhaltens

  • Trainingsprogramme zum Denken

  • Training der eigenaktiven Tagesstrukturierung

  • Beratung zur Integration in das häusliche und soziale Umfeld

  • Gestalterisches, ausdruckszentriertes Arbeiten

  • Entspannungsmethoden

 

Eimsbüttel

Gesundheitszentrum Günther

(U-Schlump)

Kleiner Schäferkamp 26, 

20357 Hamburg

Tel: 040/44 89 89

Fax:040/44 89 89

mail:

information@gesundheitszentrum-guenther.com

 

Rotherbaum

Gesundheitszentrum Günther

(Rotherbaum)

Rothenbaumchaussee 71, 

20148 Hamburg

                                                                       

Tel: 040/790 90 800

Fax:040/790 90 800

mail:

information@gesundheitszentrum-guenther.com

Rechtliches

 

Impressum

Datenschutz